GOSPEL – kurz erklärt!

Wie können wir die Nachricht von Gottes Liebe kurz und prägnant erklären? GOSPEL heißt Evangelium oder ´Gute Nachricht´. Unseren Jüngerschaftsschülern geben wir folgende Hilfe, neben unserem persönlichen Bericht, wie wir Gottes Liebe erlebt haben: Gott liebt uns! Er hat dich als sein Ebenbild geschaffen und wollte mit dir in Beziehung leben. Er sagte: „Es ist… GOSPEL – kurz erklärt! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Aus ehrenamtlich wird hauptamtlich

Dorit Gube arbeitet seit mehreren Jahren in unserer Begegnungsstätte „Ruth” mit – im Kindertreff, bei den Frauen-Frühstückstreffen sowie der Jüngerschaftsschule.Seit Juni 2021 ist sie als feste Mitarbeiterin in Tauscha angestellt.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Evangelisation

Die Jüngerschaftsschule im Juni stand unter dem Thema Evangelisation. Was ist unser Auftrag, was hält uns von ihm ab und wie erreichen wir unsere Freunde mit der Liebe Gottes? Aber wir redeten nicht nur darüber, Gottes Liebe zu verbreiten, sondern wir taten es auch. Am Nachmittag gab es verschiedene Teams: „An die Hecken und Zäune“-… Evangelisation weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Kleiner Bauabschnitt

Die letzten Wochen haben wir genutzt, um unseren Hof zu sanieren und ein Carport bzw. Schuppen zu bauen. Damit konnten wir Vieles verschönern und optimieren. Im Schuppen, der für alle zugänglich ist, haben wir endlich genügend Platz für alle Outdoorsachen, Bobbycars und weiteres Kinderspielzeug für Gästefamilien. Wir danken für die Unterstützung durch viele ehrenamtliche Helfer,… Kleiner Bauabschnitt weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Hilfstransport

Am 18. Mai konnten wir unseren zweiten LKW in diesem Jahr beladen. Mit ihm schicken wir etwa 1500 Kartons mit Bekleidung, medizinische Hilfsmittel und Windeln in die Ukraine. Wir danken allen Helfern und Unterstützern, die beim Sammeln und Sortieren beteiligt waren und den LKW beladen haben. Danke an alle Spender, die es ermöglichen, solche Transporte… Hilfstransport weiterlesen

Rumänien im Dezember 2020

Die Woche nach dem dritten Advent sind Matthias, ich und viele Weihnachtspäckchen nach Rumänien gedüst. Die Grenzübergänge dauerten alle zusammen nicht länger als 5min, Halleluja! Auf unserer 7-tägigen Reise waren 12 Besuche geplant, mit Familien, Ehepaaren, Lehrern, alten und neuen Freunden. Wir haben sie gefragt, wie es ihnen in der aktuellen Situation geht, wie ihre… Rumänien im Dezember 2020 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Neue Kollegin

Heute stellen wir Euch unsere neue Kollegin Steffi vor. Wir kennen sie schon seit vielen Jahren. Steffi ist verheiratet und hat mit ihrem Mann Marten drei Kinder. Sie unterstützen uns seit vielen Jahren als Mitarbeiter in der Jüngerschaftsschule in Tauscha. Steffi wird sich in unsere Buchhaltung einarbeiten und unsere Dienste in Tauscha unterstützen. Wir freuen… Neue Kollegin weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Wie geht es eigentlich…? Teil 2

Liebe Harghita Freunde!Wir senden Euch Grüße aus dem Camp! Wir würden gerne wissen, wie es Euch allen geht, ob alle sicher und gesund seid. Über uns aus dem Harghita Camp:Wir haben einen sehr seltsamen und einzigartigen Sommer hinter uns. Wie wir gesagt haben, mussten wir das Camp bis Mitte Juli schließen. Nach der langen Quarantäne… Wie geht es eigentlich…? Teil 2 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Wie geht es eigentlich…? Teil 1

Thomas und Rosina Depner? Wir stehen in regelmäßigem telefonischem Kontakt. Als Familie Mühlbauer zum Urlaub und Besuchsdiensten im August in Rumänien waren, hatten sie auch vor, auf der Rückreise die beiden zu besuchen. Doch wenige Tage zuvor erzählte mir Rosina am Telefon, dass ihre im Ort wohnenden Kinder sich mit eindeutigen Corona-Symptomen in häuslicher Quarantäne… Wie geht es eigentlich…? Teil 1 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Jugendwoche 2020

Tief erfüllt und dankbar sehen wir auf die Jugendwoche zurück. Seit März haben wir dafür gebetet, dass sie stattfinden kann. Entsprechende Lockerungen und ein ausgearbeitetes Hygienekonzept bahnten dann den Weg für eine geniale Zeit. Gott beschenkte uns mit traumhaften Wetter und guter Gemeinschaft. So konnten wir tatsächlich fast alle Aktionen (vor allem auch das Essen)… Jugendwoche 2020 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein