Begegnungsstätte Ruth in Tauscha

Jüngerschaftsschule
Familien-Oase
Frauenfrühstück
Lobpreisabende
Kindertreff
Stilletage
Männergruppe
Frauengruppe
Frauen für Jesus

Am 9. November 2002 weihten wir in Tauscha bei Chemnitz unsere Begegnungsstätte  „Ruth” ein. Dieser Name geht zurück auf eine Frau aus dem Alten Testament. Ruth gehörte nicht dem jüdischen Volk an. Aber sie sagte zu ihrer jüdischen Schwiegermutter:

„Dein Volk ist mein Volk und dein Gott ist mein Gott”

Die Bibel, Ruth 1, 16

Mit dem Namen Ruth drücken wir als Christen unsere Verbundenheit mit dem Volk Israel aus. Wir sehen auch eine Verpflichtung gegenüber dem jüdischen Volk aufgrund der deutschen Geschichte – und vom Wort Gottes her.

Die Begegnungsstätte ist ein Ort, an dem sich Menschen aus unterschiedlichen Gemeinden zum Austausch und Gebet treffen können. Außerdem bieten wir Raum für verschiedene andere Gruppen und Hilfswerke, die mit uns verbunden sind.

Unsere Angebote und regelmäßigen Veranstaltungen in der Begegnungsstätte „Ruth” findest Du, wenn du auf eine Kachel oben klickst.

Kontakt:
Matthias Mühlbauer
Tel: 01520 / 1974833
E-Mail

Begegnungsstätte Ruth
Hofstraße 5, 09322 Penig / Tauscha