Bis zu dreimal im Jahr fahren wir mit einer Gruppe nach Auschwitz und Birkenau, um dort das Museum und die Gedenkstätte zu besuchen. Gemeinsam gehen wir durch das ehemalige Konzentrations- und Vernichtungslager. An diesem Ort des Grauen zu stehen, bedeutet mehr als nur technische Details oder Zahlen zu erfahren oder Geschichten zu hören. Dort wird deutsch-jüdische Geschichte persönlich und greifbar.

Wir besuchen außerdem die Synagoge in Krakau und bekommen eine Führung durch das jüdische Viertel Kazimierz. Die Oskar-Schindler Fabrik gibt uns einen eindrucksvollen Einblick in das jüdische Leben und den Holocaust.

Termine

Aktuelle Termine sind in unserem Jahresplan oder bei Rüstzeiten zu finden.

Kontakt

Matthias Mühlbauer
Tel.: 037381 / 66902 oder 01520 / 1974833
E-Mail