Informationen zur Hilfsgütersammlung in Tauscha

Titelbild Hilfsgüter Mission-Osthilfe

Unser Anliegen 

Wir sammeln Hilfsgüter, um sie an Menschen in schwierigen Lebensumständen weiterzugeben. Aus diesem Grund bitten wir um ausschließlich sehr gut erhaltene Hilfsgüter:

  • Bekleidung für Erwachsene und Kinder
  • Bett- und Tischwäsche, Handtücher
  • Alles bitte gewaschen und ohne Schäden. Keine abgetragenen, unsauberen oder alten Kleidungsstücke. Unterwäsche, Strümpfe und Socken nur neuwertig. Schuhe nur in gutem Zustand. Bitte keine aus- und abgetretenen oder ungeputzten Schuhe.
  • Verpackung: bitte nur Bananenkartons, keine größeren Kartons

Technische Geräte sammeln wir in der Regel nur, wenn wir um konkreten Bedarf wissen. Darum bitten wir um vorherige Absprache.

  • Geräte sollten in einem guten und funktionsfähigen Zustand sein, gereinigt und evtl. auch mit nötiger Gebrauchsanleitung versehen.
  • Fahrräder, Kinderwagen bitte nur in sehr gutem Zustand. Waschmaschinen oder Kühlschränke nicht älter als ca. 8 Jahre.

Was wir nicht annehmen:

  • Unvollständiges oder defektes Spielzeug, gebrauchte Plüschtiere
  • Heizdecken, Einzelstücke an Geschirr und Keramik
  • Federbetten, alte Steppdecken oder Matratzen
  • Teppichläufer, Rollschuhe, Fahrradhelme

Transportkostenbeitrag

Da für jeden Hilfsgütertransport und auch die Verteilung vor Ort erhebliche finanzielle Mittel benötigt werden, bitten wir um einen Grundbeitrag von 2 € für jeden Karton.

Annahme: 

Mittwochs von 8–18 Uhr (außer in den Schulferien)
Andere Zeiten bitte nur nach Absprache! Bitte stellen Sie keine Kartons mit Hilfsgütern im Gelände ab.

Kontakt:

Mission Osthilfe
Tel. 037381-66550
E-Mail

Adresse:

OscH e.V.
Mission-Osthilfe
Hofstraße 5
09322 Penig/OT Tauscha