Zwischen 1997 und 2017 hat ein deutsches Ehepaar in Rumänien 29 Waisenkinder aus Roma-Familien aufgenommen und ihnen ein Zuhause gegeben. Die meisten dieser Kinder erlernten später Berufe und verließen irgendwann das „Elternhaus“.

2017 übernahmen Claudiu und Bianca Catan die Leitung des Hauses. Auch sie haben inzwischen sieben Kinder aufgenommen. Unterstützt wird diese wertvolle Arbeit hauptsächlich durch die Christliche Versammlung Manderbach und den Samenkorn e.V.

Wir unterstützen Claudiu und Bianca u. a. durch Hilfsgüter, Gebrauchsartikel, Weihnachtspäckchen und Spielsachen.

Nähere Informationen über diese Arbeit: Haus der Hoffnung